ofenreiniger

Backofen Reinigen

  • Mische ein Päckchen Backpulver mit drei Esslöffeln Wasser. Die Paste sollte nicht zu dünn sein und eine cremige Konsistenz haben.

  • Trage die Paste auf die verkrusteten Speisereste auf und lass sie etwa 30 Minuten einwirken (je nach Stärke der Verschmutzung auch länger und häufigere Anwendungen).

  • Das im Backpulver enthaltene Natriumhydrogencarbonat reagiert durch die Feuchtigkeit mit Säuren.

  • Unter Schäumen entsteht Kohlenstoffdioxid, das den eingebrannten Schmutz löst.

  • Kehre anschließend das Gemisch aus dem Backofen, denn die Paste trocknet innerhalb von 20 Minuten aus und wird wieder pulverig.

  • Entferne die gelösten Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch  – ganz ohne schrubben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.